Konfektion mit Hochfrequenz

Durch die Hochfrequenztechnologie erziehlt man optisch und qualitativ hochwertige Verbindungen zwischen dem PVC-Material. Die Schweißwärme wird durch Molekularschwingungen ( Reibungswärme ) direkt im Material erzeugt, so das die Wärme gleichmäßig wirkt. Die Wärmeabfuhr zum Schweißwerkzeug ( Elektrode ) und zur Druckplatte schont die Oberfläche, während in der Naht die höchste Temperatur wirksam wird und eine optimale Verbindung erzeugt. Die Elektrode selbst wird dabei bei einer konstanten Temperatur von 35CO gehalten.

Vorteile

  • sehr hohe Nahtfestigkeit ( bis zu 70% des Grundwerkstoffes )
  • beste Nahtqualität durch idealen Temperaturverlauf und Auskühlen unter Druck
  • mehrere Lagen Banner verschweißbar

Form A

  • mit umlaufender HF-Randverstärkung
  • alle 50x70 cm geöst

Form B

  • mit HF-Randverstärkung auf drei Seiten ( wie Form A )
  • Oberkante mit 20 oder 15 cm Schlaufe

Form C

  • wie Form B, jedoch Ober- und Unterkante mit Schlaufe

Form G

  • ohne Randverstärkung
  • alle 50x70 cm Alu-Ringöse mit Gummispannring

Form Z

  • ohne Randverstärkung
  • Ösenabstände auf Wunsch

Form T

  • Schmalseiten mit eingeschlagener Aluminiumschiene
  • ideal zum spannen durch stabile 18 mm Ösen in den Ecken
  • Ober/Unterkante ohne Randverstärkung ( nur alle 100 cm geöst )

Form R

  • Ober/Unterkante mit Aluminium-Nutrohr

Form F

  • 50/70x40 cm
  • mit Wandhalter